Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Dis wo ich herkomm

Dis wo ich herkomm

Doku-Reihe mit Samy Deluxe

"Dis wo ich herkomm" rappt Musiker Samy Deluxe in sein Mikro - und er meint damit sein Deutschland, das Land, an dem er sich immer wieder reibt, mit dem er sich in seinen Songs auseinandersetzt. In der fünfteiligen Doku-Reihe "Dis wo ich herkomm" wird schnell klar: Samy Deluxe ist ein Hamburger Jung, fest verwurzelt in seinem Milieu. Und doch ist der Musiker offen für Neues. Er möchte mehr kennenlernen, mehr über das Leben der Anderen wissen.

Mehr Anzeigen

Samy Deluxe setzt sich für junge Menschen ein, wann immer er kann. Zusammen mit dem Hamburger Jugendprojekt "crossover e.V." geht er auf Deutschlandreise - erkundet "Dis wo ich herkomm". Mit dabei: Jugendliche aus unterschiedlichen Schichten und Regionen. Der Autor Matthias Schmidt und zwei Kamerateams begleiten den Rapper und die Jugendlichen Tag und Nacht für eine ebenso spannende wie unterhaltsame und tiefgründige Doku-Reihe.

Die Reisegruppe tourt quer durch die Bundesrepublik, will mehr über die Menschen, Regionen, Probleme und die Geschichte des Landes erfahren. Samy Deluxe und die Jugendlichen machen aber auch Station bei der Prominenz. So treffen sie sich zum Beispiel mit Samys Rapper-Kollegen Sido, Lotto King Karl und Fernsehkoch Tim Mälzer. Besuche bei Schauspieler Peter Sodann und beim Schriftsteller Moritz Rinke liegen ebenfalls auf der Reiseroute. Das Holocaust-Denkmal in Berlin und die ehemalige Stasi-Zentrale in Leipzig hinterlassen tiefe Eindrücke bei allen Reisenden.

Als Abschluss der fünfteiligen Doku-Reihe zeigt der ZDFinfokanal in Zusammenarbeit mit nonfictionplanet "Dis wo ich herkomm - Der Talk mit Samy Deluxe und Anja Roth". Zu den Experten und Prominenten der Talkrunde gehören der afro-deutsche Rapper Afrob, die Jugendforscherin Dr. Gudrun Quenzel, der Vorsitzende der Schüler Union, Younes Ouaqasse, und die Schriftstellerin Barbara Bollwahn. Außerdem berichtet Lehrer Peter Schürmann von seinen Erfahrungen als ehrenamtlicher Ausbildungsplatz-Vermittler. Gemeinsam mit den Moderatoren Samy Deluxe und Anja Roth suchen sie nach Antworten auf die Fragen, die sich während der Reise ergeben haben. Sie wollen die Sprach- und Kommunikationsbarrieren zwischen Jugendlichen und Erwachsenen aufbrechen. Sie wollen nicht "über", sondern "mit" reden. Es geht um Deutschland, Jugend und Kultur. Es geht um Geschichte und Gegenwart, um das Jetzt und um die Zukunft. Und es geht um Werte und Religionen, Bildungschancen und Politik. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz: Die Rapper Afrob und Curse werden in der Talksendung ihre Songs präsentieren, und auch Samy Deluxe hat einen musikalischen Auftritt.

Co-Produktion mit HAVE A GOOD ONE (vormals tricksa Hamburg)
Idee: Tobias Steinigeweg
Regie: Matthias Schmidt
1. Kamera: Sebastian Gondolatsch
2. Kamera / VJ: Timo Biemüller
Ton: Joao Paulo da Silva
Schnitt: Tobias Steinigeweg
Produktionsassistenz: Dan Nguyen
Pädagogischer Berater: Hinnerk Smolka
Veranstalter der Tour: Julia von Dohnanyi (Crossover e.V.)
Mischung: Pierre Brand
Sprecherin: Tanja Geke
Produzenten: Tobias Steinigeweg, Jens Fintelmann, Thomas Seekamp
Produktionsleitung: Wolfgang Ommert (ZDF), Hubert Marady
Redaktion: Peter Wagner, Thomas Euting
5 x 30 Min. für ZDFinfokanal
1 x 45 Min. für ZDF
Einspieler und redaktionelle Mitwirkung für 60-minütige Talksendung

Weitere Produktionen

nonfictionplanet film & television GmbH
Telemannstraße 56a · 20255 Hamburg